Suchergebnisse

Neues Gedenken: Auch Kreisvorstand unterstützt Overbeck-Rückruf-Beschluß

Neue Kita neben KGS

ERZIEHUNG Vorschlag der SPD. Bei der Suche nach einem Standort für eine neue Kindertagesstätte in Wittmund unterstützt die SPD-Kreistagsfraktion einen Vorschlag, über den in den politischen Gremien schon länger diskutiert wird: Quelle: Anzeiger für Harlingerland vom 15.6.19

Jetzt weiterlesen
Grab Hermann Tempels
Bild: Reichsbanner/HS/OAF

Gedenken an Hermann Tempel

Mitglieder des Reichsbanners aus Ostfriesland und Oldenburg legten Kranz nieder Oldenburg/Ostfriesland – Gedenken  an Hermann Tempel: Mitglieder des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold aus der Region Weser-Ems legten am Grab des in Ditzum geborenen SPD-Politikers und Reichstagsabgeordneten  in Oldenburg einen Kranz nieder. Am 29.

Jetzt weiterlesen
Bild: SPD-Roswita Mandel

Cornelius neuer SPD-Chef

Genossen im Kreisverband Wittmund unter neuer Führungsspitze. Das Wahlergebnis: 45 stimmberechtigte Delegierte wählten ihren neuen Kreisverbandsvorsitzenden. Quelle: Anzeiger für Harlingerland vom 7.9.2019

Jetzt weiterlesen

Auch auf dem Land leben gute Künstler

Viele Freundinnen und Freunde der Kunst fanden am vergangenen Sonnabend den Weg in die kleine Galerie im Bürgerbüro, um bei der Vernissage der Kunstausstellung: „Fotografiere mit dem Herzen – und du siehst die Schönheit!“ der Wittmunder Fotografin Diana Grützner dabei zu sein.

Jetzt weiterlesen

Matthias Arends und Wiard Siebels: Land stärkt ÖPNV in den Landkreisen Aurich und Wittmund

Wie die Landtagsabgeordneten Matthias Arends und Wiard Siebels berichten, wird das Land im Rahmen des ÖPNV-Förderprogramms 2020 auch zwei Projekte aus dem Landkreis Aurich und sieben Projekte im Landkreis Wittmund fördern. Die Fördermaßnahmen umfassen sowohl die Grunderneuerung als auch den Ausbau von Bushaltestellen. Insgesamt handelt es sich dabei um neun bewilligte Förderanträge, die vom Land mit rund 1,76 Mio. Euro gefördert werden.

Jetzt weiterlesen
Bild: SPD-Roswita Mandel

Nur gedämpfter Jubel für die neue SPD-Spitze

Ostfriesische Genossen bedauern, dass Boris Pistorius bei Wahl über Parteivorsitz unterlag. Enttäuscht haben führende ostfriesische Sozialdemokraten auf den Ausgang des Mitgliederentscheids über den Vorsitz ihrer Partei reagiert. Sie bedauerten das Abschneiden des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius. Quelle: Anzeiger für Harlingerland vom 29.10.2019

Jetzt weiterlesen

Siebels/Arends: DLRG Norden erhält dank Landesförderung neues Fahrzeug

Auch das DRK in Marx (Landkreis Wittmund) kann jetzt ein neues Logistik-Fahrzeug beschaffen iedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat jetzt die Zuwendungen des Landes an Hilfsorganisationen zur Fahrzeugbeschaffung im Jahr 2019 bekannt gegeben. Die Ämter für Brand- und Katastrophenschutz in den Polizeidirektionen werden dazu zeitnah die Förderbescheide erteilen.

Jetzt weiterlesen
Bild: SPD-Roswita Mandel

Eike Cornelius beim Landessparteirat der niedersächsischen Sozialdemokraten

In Hannover kam der Landesparteirat der SPD Niedersachsen zusammen und fasste wich-tige politische Beschlüsse für die zukünftige Ausrichtung. Der Landesparteirat entscheidet zwischen den Landesparteitagen über grundlegende Fragen von außen- und innenpoliti-scher sowie kommunalpolitischer Bedeutung, die nicht über das Gebiet eines Kreisverband oder einem sonstigen Gremium vorbehalten sind.

Jetzt weiterlesen