Übersicht

Steuern und Finanzen

Minister stellt Fördergelder in Aussicht

POLITIK Peter-Jürgen Schneider (SPD) besuchte Vertreter der Samtgemeinden Esens und Holtriem Gesetzentwurf zur Sanierung der Schulen auf den Weg gebracht. Neuer Landtag muss entscheiden. Quelle: Anzeiger für Harlingerland vom 11.10.2017

Kreis büßt etwa 1,65 Millionen Euro ein

Für die Mehrheitsgruppe Rot-Grün- Plus im Kreistag erfüllt die gemeinsame Erklärung der Bürgermeister und der Kreisspitze zur Kreisumlage „die Forderung aus dem Zukunftspapier der Gruppe, dass von den Hauptverwaltungsbeamten und dem Landrat ein gemeinsamer Vorschlag erarbeitet wird, der zum Ziel hat, die finanzielle Leistungsfähigkeit sowohl der Gemeinden als auch des Landkreises sicherzustellen“, so Gruppensprecher Heinz Buss.

Krankenhaus Wittmund erhält 2 Millionen Euro aus Investitionsprogramm

120 Millionen Euro für moderne Krankenhäuser in Niedersachsen. Die Rot-Grüne Landesregierung investiert in die Zukunft der Krankenhäuser in Niedersachsen: Insgesamt 120 Millionen Euro werden für das Krankenhausinvestitionsprogramm in diesem Jahr aufgewendet. Auf diese Summe belaufen sich die Empfehlungen des Krankenhaus-Planungsausschusses.

SPD Fraktion und Kreisvorstand zur Klausurtagung

SPD Fraktion und Kreisvorstand zur Klausurtagung Uwe Brauns und Landrat Köring referierten Wittmund/Bad Zwischenahn – Drei für den Landkreis Wittmund wichtige Themen standen auf der Tagesordnung des zweitägigen Treffens zwischen dem SPD-Kreisvorstand und der Kreis-Fraktion. Neben der Zukunft der KGS Wittmund und den Herausforderungen beim teilweisen Wiederaufbau wurde auch die grundsätzliche Zukunft der Schule im Bereich Inklusion und dem Ganztag thematisiert.